Warning: Declaration of Suffusion_MM_Walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/29/d418271641/htdocs/WordPress/Mediation/wp-content/themes/suffusion/library/suffusion-walkers.php on line 39
 

Ich biete Teamberatung, Coaching und Schulungen zum Thema
„Wertschätzende Kommunikation im Betrieb“ an.

 

Konditionen nach Absprache.

 

„Ich vertraue darauf, dass jeder Mensch die Sehnsucht in sich trägt, sich authentisch auszudrücken. Wer sich öffnet, kommt weiter. Menschen wünschen sich eine Kultur gegenseitiger Wertschätzung, in der Freude entsteht und in der es darum geht, Macht mit Menschen statt Macht über Menschen auszuüben.
Die Wertschätzende Kommunikation legt folgende Annahmen zu Grunde:
Jeder Mensch strebt nach der Erfüllung seiner Bedürfnisse. Dadurch wird sein Verhalten bestimmt.
Die eigenen Bedürfnisse sind genau so wichtig wie die der anderen.
Menschen tragen gerne zum Wohle anderer bei, wenn sie es freiwillig tun.
Jede Form von Vorwurf, Angriff und Urteil ist Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse
Menschen handeln nicht gegen andere, sondern für ihre Bedürfnisse
Der Umgang der Menschen miteinander nimmt in der heutigen Arbeitswelt einen wesentlichen Stellenwert ein. Die Anforderungen an den Einzelnen sind hoch. Von Mitarbeitenden wird erwartet, dass sie vollen Einsatz zeigen, Verantwortung übernehmen und zugleich ein hohes Maß an Toleranz, Flexibilität und Motivation mitbringen. Doch häufig trifft man auf ein anderes Bild: Mitarbeitende und Führungskräfte sind gleichermaßen erschöpft und fühlen sich überlastet. Es entsteht Erschöpfung statt Wertschöpfung.

Wie kann man die Zufriedenheit von Mitarbeitenden und Kunden steigern und zugleich der Forderung nach Effizienz und Wirtschaftlichkeit gerecht werden?
Wie kann man den Anforderungen im Job entsprechen, ohne dabei seine eigenen Bedürfnisse und seine Gesundheit zu vernachlässigen?
Wie kann man seine Bedürfnisse erkennen und diese in der Berufswelt so kommunizieren, dass sie ernst genommen werden und verstanden werden?

Hier setzt die Wertschätzende Kommunikation ein. In der Wertschätzenden Kommunikation geht es darum, ein Umfeld zu schaffen, in dem Mitarbeitende aus eigener Motivation heraus kooperieren und zur Erreichung unternehmerischer Ziele beitragen wollen.“ (aus: Beate Brüggemeier – Wertschätzende Kommunikation im Business, Junfermann Verlag Paderborn 2010)